„Willsten Snickers?“

2

Der Vorrat an PSC-Russen ist nahezu unerschöpflich. Jetzt hatte ich mir mal die leichten Maschinengewehre vorgenommen. In der Packung „PSC Russian Infantry in Summer Uniform“ gibt es zwei Sorten davon.

Leichte Maschinengewehre für die Rote Armee

In der Vorratskisten ( will sagen: Rekrutenkaserne ) finden sich 16 MG-Träger an. Die nehme ich mir mal zuerst vor. Die Sache mit den liegenden leichten MG-Schützen und den Ladeschützen wird ebbes komplizierter werden und man soll es ja mal nicht übertreiben.

Zunächst profitieren das 271. Schützenregiment der 10. NKWD Division ( 9 Rekruten ) und das 77. Schützenregiment der 26. Schützendivision ( 7 Rekruten ) von den Neuankömmlingen. Entsprechend dieser Aufteilung erfolgt auch die Basengestaltung. Die 10. NKWD wird in Schutt und Trümmern gehen und die 26. Schützendivision steht knöcheltief im Unkraut – so war jedenfalls der Plan.

LMG-Schützen für die 10. NKWD Division

Auch beiden MG-Trägern wendete ich die kürzlich entdeckte Technik des Schwarzunterlegens der Riemen an. Sie bewährte sich wieder. Die Riemen kommen kontraststärker heraus als früher. Ansonsten wurden die Herren nach Schema „F“ bemalt, das ich hier und heute mal nicht wiederhole.

Nachdem die Herren mittlerweile recht zahlreich werden, habe ich beschlossen, ein weiteres Regiment zu eröffnen. Es ist das 282nd Rifle Regiment als eines der fünf Schützenregimenter der 10. NKWD VV (Special Purpose) Division.

  • 262nd Rifle Regiment
  • 269th Rifle Regiment
  • 270th Rifle Regiment
  • 271th Rifle Regiment
  • 282nd Rifle Regiment, ex 12th NKVD VV (Special Purpose) Rifle Division

Hier schon mal die Fotos. Mehr gibts demnächst.

Neun LMG-Schützen für das 271. Schützenregiment der 10. NKWD Division

Neun LMG-Schützen für das 271. Schützenregiment der 10. NKWD Division

Neun LMG-Schützen für das 271. Schützenregiment der 10. NKWD Division

Neun LMG-Schützen für das 271. Schützenregiment der 10. NKWD Division

LMG-Schützen für die 26. Schützendivision

Auch die Steppenkrieger der 26. Schützendivision bekommen ein paar erste LMG-Schützen ab. Bei den Herren setzte ich die Steine auf der Base auch wieder mit „Blaugrau“ mit „weißem Trockenbürsten“ ab. Das sah so gut aus, dass ich beschloss, den Herren keine orangefarbenen Unkrautpflanzen auf die Base zu geben, wie den anderen Schützen des 77. Schützenregiment.

Hier wieder erstmal das Foto des Kegelvereins.

7 LMG-Schützen für das 77. Schützenregiment der 26. Schützendivision

7 LMG-Schützen für das 77. Schützenregiment der 26. Schützendivision

Problem: Ladeschützen

Wer die PSC-Packung der Russian Infantry in Summer Uniform kennt, der weiß, dass zwar die liegenden LMG-Schützen über eigene Ladeschützen verfügen, die MG-Träger jedoch nicht. Natürlich will ich auch die MG-Träger bei PBI zum Schießen einsetzen und werde dazu einen 2er-Trupp draus machen. Allerdings muss ich dazu einen einfachen Schützen zum Ladeschützen ernennen und damit verbraten, doch welchen?

Einen mit einer Maschinenpistole bewaffneten Schützen will ich nicht nehmen, denn dann verliert er seine Vorteile aus dem SMG (Maschinenpistole) und auch einen Rifleman will ich nicht nehmen, denn auch die sind knapp.

Was man in der PSC-Box noch findet, das sind ein Herr und eine Dame, die sonst meist in die Sanitäter- oder Funkerrolle schlüpfen (müssen). Beide sind unbewaffnet und wohl zu allen Schandtaten bereit.

Ich bin noch unentschlossen, habe aber mal testweise mit regulären Schützen und der „Ludmilla“ ein paar Fotos geschossen.

Hier finden sich die MG-Träger mit den hilfsbereiten Ludmillas wieder. Ein stimmiges Bild.

Hier finden sich die MG-Träger mit den hilfsbereiten Ludmillas wieder. Ein stimmiges Bild.

Das gleiche Bild mit einfachen Rifles als Ladeschütze für die LMG.

Das gleiche Bild mit einfachen Rifles als Ladeschütze für die LMG.

Bei den NKWD-Fritzen sind derzeit noch keine Ludmillas eingesetzt. Habe noch paar unbemalte. Wäre natürlich ne Idee...

Bei den NKWD-Fritzen sind derzeit noch keine Ludmillas eingesetzt. Habe noch paar unbemalte. Wäre natürlich ne Idee…

Und weils so schön war…

Die blaugrauen Findlinge auf der Base gefallen mir schon mächtig gut. Deswegen jibbet jetzt einfach nochmal zwo Fotos aus anderer Perspektive davon.

Und weil sie mir so gut gefallen...

Und weil sie mir so gut gefallen…

... gleich noch zwei Fotos der 77er.

… gleich noch zwei Fotos der 77er.

Demnächst mehr…

Sturmi


Bildnachweis: © alle schwarzer.de



Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

2 Kommentare

  1. Wie viel Prozent der Weltproduktion von PSC hast Du denn in Deinem Fundus?

    Bei mir landete „Swetlana“ als Assistentin bei Kommisar Tartaroff, der ebenfalls zwar nicht mitkämpft aber dennoch ein scharfes Auge auf die Truppe hält.

    • Nachdem ich meine Beteiligung am Unternehmen PSC auf 27% ausgebaut habe, erhalte ich ein Drittel der jährlichen Gewinnausschüttung in Form von Bausätzen. Hey, ich kann auch nichts dafür, dass die Brüder so viel Gewinn erwirtschaften! Und jetzt habe ich das Problem, dass mein Keller bald überläuft. Wer hilft mir beim Basteln und Bemalen?

Leave A Reply