Meine kleine Farm: Das Haus der Familie Ingals (Teil 2)

0

Der zweite Teil von XENA Arbeiten umfasst vor allem die Fassadengestaltung des Hauses. Ganz am Original orientiert, stattet XENA das haus mit einer Holzbeplankung der Fassade aus. Holzbeplankung der Fassade Die Holzplanken für die Fassade fertigt XENA aus Holzspateln. Auch beim Decken des Dachs greift er auf Holzspatel als Baumaterial zurück. Auf die Holzspatel zimmert er Latten aus Pappkarton. Der Kamin des Hauses kommt auch dran. Den Kamin fertigt XENA aus Formschaum, einem Verpackungsabfall. Das Stück Formschaum wird mit Dekosteinchen beklebt. Best Sturmi Bildnachweis: © alle XENA

1

Vorglühen

Es wird euch nicht entgangen sein: morgen und übermorgen geht hier die Party ab. Die Pink Unicorn Winter Games 2018…

6

Pink Unicorn goes Crisis 2018

Chillig und doch voller Neugier und Tatendrang – so hätte man die Unikörner am Freitag umschreiben können. Wir haben die…

2

Urbane Entwicklung in Eisenstadt

Dominic hat beschlossen, dass es in Eisenstadt Veränderungen geben wird. Die Wohnbebauung im Zentrum entspricht nicht mehr seinen Erwartungen an…

1

Der Bau von Eisenstadt

Eisenstadt kennt ihr sicher noch von unserer Frankenbattle, oder? Die Spielplatte für unser Spiel in Forchheim hat unser Dominic gezaubert.…

2

Und sie hatten DOCH Tiger!

Nachdem wir die wichtige, historische Frage zur ungarischen Armee klären konnten, ist uns allen wirklich wohler. Ein Riss ging durch…

2

Urbane Entwicklung in Eisenstadt

Dominic hat beschlossen, dass es in Eisenstadt Veränderungen geben wird. Die Wohnbebauung im Zentrum entspricht nicht mehr seinen Erwartungen an…

1

Vorglühen

Es wird euch nicht entgangen sein: morgen und übermorgen geht hier die Party ab. Die Pink Unicorn Winter Games 2018…

0

Table-Top-Grill

Dem Halvarson ist dieser Table-Top-Grill begegnet und „schnapp“, war er geschossen. Für ein unterbrechungsfreies und vor allem heißes Game soll…