Strijd om Dordrecht: Niederlande @ 1940 #10

0

Die Schlacht um Rotterdam begann in den frühen Morgenstunden des 10. Mai 1940 und endete am 14. Mai mit der Übergabe der Stadt nach der Bombardierung. Der Besitz Maasbrücken war entscheidend für den Erfolg des deutschen Angriffs auf die Niederlande. Zusammen mit den Brücken bei Moerdijk und Dordrecht wurden die Maasbrücken zum Korridor, durch den die deutsche Hauptstreitmacht, mit der 9. Panzerdivision als Kern, in das Herz der Festung Holland eindringen und so die letzte Schlacht zum deutschen Vorteil entscheiden konnte. Die Sicherung dieses Korridors war – neben dem Angriff auf Den Haag – dem Luftlandekorps unter dem Kommando von Generalleutnant Student. Dieses Korps bestand ausschließlich aus Luftlandetruppen, einschließlich Fallschirmjäger. Die deutschen Luftlandetruppen in der Schlacht um die Maasbrücken standen im Einsatz unter dem Kommando von Oberstleutnant von Choltitz.

Strijd om Dordrecht: der Kampf um die Maasbrücken

Heute möchten wir mal ausnahmsweise keine Doku als Fotoserie oder Abhandlung bringen. Unser „Reporter“ FrankM recherchierte zwei sehr gute Video-Quellen auf YouTube. Was die wenigsten wissen, das ist die Tatsache, dass es zahlreiche Reenactmentgruppen gibt, welche die Gefechte aus dem Jahr 1940 regelmäßig nachstellen. Deutsche Fallschirmjäger live auf öffentlichen Straßen? In Wehrmachtsuniformen? Was hierzulande Panik und Medienecho auslösen würde, lässt die Niederländer recht gechillt. Dort schaut man interessiert zu, wenn die Reenactmentgruppen

  • Verenigung Historische Militaria:
    • Nederland Paraat
    • Den Vijand
    • Dames en Heren van Toen
  • Der Windhund
  • Fallschirm Pioniere Bataillon 15

ihre Reenactment-Show abziehen. Im Video „Strijd om Dordrecht“ unterscheiden sich die Aufnahmen nicht viel von Aufnahmen aus der Zeit, wie man sie aus Wochenschauen und Dokumentarserien kennt. Leider ohne deutsche Untertitel, aber für den weltoffenen und sprachbewanderten Deutschen durchaus verständlich, zeigen sich viele interessante Informationen und Aspekte aus niederländischer Sicht. Ein Zugewinn.

Video: Dordt open stad in Dordrecht

Dordrecht als „offene Stadt“ ist das Thema Darbietungen der der Reenactmentgruppen. Die Darstellungen sind filmreif und gehen rein schauspielerisch deutlich über das oftmals angetroffene Laienlevel hinaus.

Tweede Wereld Oorlog, Strijd om Dordrecht 1940

Eine Mischung aus historischen Bildokumenten und nachgestellten Szenen, teils dramatisch in Szene gesetzt, zeigt dieses Video über die Schlacht um Dordrecht im Jahr 1940.

Soviel für heute,

Sturmi.


Bildnachweis: © Public Domain via Wikipedia



Share.

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das Spielsystem "Behind-Omaha", er ist jedoch nicht festgelegt.

Leave A Reply