Zugefrorener See: XENAs Inspirationen

5

Mit meinem Projekt des Knüppeldamms in den Pripjetsümpfen habe ich wohl ganz schön was losgetreten. XENA in Monnem hat es direkt zu einem gleichen Projekt animiert. Schön. Freut mich. Als wäre das nicht schon genug, hat mich die Tage XENAs Mail erreicht, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Nachfolgend drei Bilder meines Projekts „Zugefrorener See“

Platte 30×30 cm
Maßstab 15mm (evtl. auch noch für 1:72)
Material Holzabfälle, Steine, Bastelleim, transp. Kraftkleber, Moltofil, Frischhaltefolie
Basteldauer 1 Stunde
Zustand 75 % fertig

 
Hoffe , es gefällt…

Bescheidenheit ist eine Zier…

… doch hier völlig unangemessen. Ich war aufs Höchste überrascht, was XENA da in einer schlaffen Stunde auf den Tisch gelegt hat. Ich freue mich auf das nächste Spiel, bei dem unsere Module im PBI-15cm-Raster mal zusammen einen Auftritt hinlegen können.

Best

Sturmi

Das PBI-Spielmodul "Gefrorener See" im Maßstab 15mm/20mm bzw. 1:100/1:72 für PBI, Flames Of War, Chain of Command,  und andere Wargame-Regelwerke - Ein Battlefield Scenery von XENA.

Das PBI-Spielmodul „Gefrorener See“ im Maßstab 15mm/20mm bzw. 1:100/1:72 für PBI, Flames Of War, Chain of Command, und andere Wargame-Regelwerke – Ein Battlefield Scenery von XENA.

Das PBI-Spielmodul "Gefrorener See" im Maßstab 15mm/20mm bzw. 1:100/1:72 für PBI, Flames Of War, Chain of Command,  und andere Wargame-Regelwerke - Ein Battlefield Scenery von XENA.

Das PBI-Spielmodul „Gefrorener See“ im Maßstab 15mm/20mm bzw. 1:100/1:72 für PBI, Flames Of War, Chain of Command, und andere Wargame-Regelwerke – Ein Battlefield Scenery von XENA.

Das PBI-Spielmodul "Gefrorener See" im Maßstab 15mm/20mm bzw. 1:100/1:72 für PBI, Flames Of War, Chain of Command,  und andere Wargame-Regelwerke - Ein Battlefield Scenery von XENA.

Das PBI-Spielmodul „Gefrorener See“ im Maßstab 15mm/20mm bzw. 1:100/1:72 für PBI, Flames Of War, Chain of Command, und andere Wargame-Regelwerke – Ein Battlefield Scenery von XENA.


Bildnachweis: © alle XENA

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

5 Kommentare

  1. @ Ariovist
    Na.., mal so sagen.., die Ideen sind schon im Kopf…Schlachten in Finnland werden ziemlich…naja, man wird sehen…
    @ all
    Danke !

Leave A Reply