Interview statt Battle Report: wie war die Jagd nach dem Schatz des Ho-Chi-Minh?

0

Auf der Do or Dice haben wir unsere Spielplatte „Jagd nach dem Schatz des Ho-Chi-Minh“ aufgebaut. Viele Spieler kamen und haben mal in Charlys Wohnzimmer nach dem Rechten gesehen. Natürlich wollten wir wissen, was bei den Spielern ankam, was nicht. Zwei Stimmen haben wir aufgenommen und geben sie euch als Video. Der erste Spieler hat ein besonders bemerkenswertes Erfolgsrezept verkündet.

Jagd nach dem Schatz des Ho-Chi-Minh

Auch der zweite Spieler hatte eine Menge Spaß. Das hat man ihm im Game angesehen. Mit der Taschenlampe und der Fackel gings in die Gänge des Tunnels rein – ohne Rücksicht auf Verluste. Und Charlys Wohnzimmer wuede komplett durchwühlt, der Schatz des Ho-Chi-Minh geräubert und an die Oberfläche geschafft!

Wie ging er vor? Was hat ihn geschärft, was hat ihn genervt?

Wenn ihr auch mal Lust auf ne Schatzjagd habt, dann kommt zu einer unserer Spieltage. Einfach auf YouTube den Channel abonnieren und keine Einladung mehr verpassen.

Stay tuned!

Sturmi.

Hier das zweite Interview:


Bildnachweis: © alle schwarzer.de



Share.

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das Spielsystem "Behind-Omaha", er ist jedoch nicht festgelegt.

Leave A Reply