Cold War Commander: Eine Tankstelle für Davids Dorf!

0

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben wir einen Blick in Davids Aktivitäten für Cold War Commander werfen dürfen. In der Zwischenzeit war David fleisig und hat an seinem Dorf für seine 1:285-Spielplatte für Cold War Commander weitergearbeitet.

1:285-Dorf für Cold War Commander

Heute gibts einfach mal ein Update für eines der geisleten Spielplattenprojekte, die ich in diesem Jahr kennenlernen durfte. Auf den Fotos seht ihr, wie sich haus um haus an die elektrisch beleuchtete Straße fügt. Die Farbflasche auf dem einen Foto macht die Dimensionen deutlich. Die Häuser sind daumendick, die Russentanks noch kleiner. Dennoch sieht das ganze für mich sehr stimmig und wirkungsvoll aus.

Ein Blick vom Kirchturm auf die Bundesstraße. Die 1:285-Panzer wirken jetzt gar nicht mehr daumennagelgroß.

Ein Blick vom Kirchturm auf die Bundesstraße. Die 1:285-Panzer wirken jetzt gar nicht mehr daumennagelgroß.

Von oben gesehen, wird der Ausschnitt recht übersichtlich. Man beachte die Autos. Die sind nochmal ne Ecke kleiner als die Russenpanzer.

Von oben gesehen, wird der Ausschnitt recht übersichtlich. Man beachte die Autos. Die sind nochmal ne Ecke kleiner als die Russenpanzer.

Hier kommt das Tarnmuster der Russen am Besten zur Geltung.

Hier kommt das Tarnmuster der Russen am Besten zur Geltung.

Die Pkw werden auch noch etwas Farbe abkriegen. Im Moment zögert David noch etwas, da er die Wagenheber nicht findet, die vor der Bemalung noch im Kofferraum der Autos verstaut werden müssen.

Die Pkw werden auch noch etwas Farbe abkriegen. Im Moment zögert David noch etwas, da er die Wagenheber nicht findet, die vor der Bemalung noch im Kofferraum der Autos verstaut werden müssen.

Die Tankstelle im Maßstab 1:285 stammt von Martin, Kollege von David. Es ist eines der ersten Spezialgebäude, das fertig wurde

Die Tankstelle im Maßstab 1:285 stammt von Martin, Kollege von David. Es ist eines der ersten Spezialgebäude, das fertig wurde

Stay tuned!

Sturmi


Bildnachweis: © alle David

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

Leave A Reply