6mm-Battle auf der Tactica

2

Auf der Tactica in Hamburg stand unser Königsberg-Tisch direkt neben dem megageilen Tisch von „In Clouds of Glory“. Das Besondere daran war, dass der Spieltisch, bei dem sich das meiste Geschehen in luftiger Höhe abspielte, eine perfekt gesataltete 6mm-Landschaft zeigte. Unseren beiden Youngsters Jarno und Max zuckten die Finger und die beiden fragten, ob sie auf der ICOG-Spielplatte eine 6mm-Battle abhalten durften.

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

Die beiden ICOG-Jungs stimmten zu und Jarno und Max holten ihre 6mm-Army aus der Hosentasche. Ich will jetzt nicht lange auf Details im Spielverlauf eingehen. Was mich an der Geschichte besonders fasziniert hat, das sind die Gebäude, welche die beiden „In Clouds of Glory“-Spieler als 3D-Modelle modelliert und dann per 3D-Drucker ausgedruckt und dann bemalt haben. Das kleine Dorf, das ihr auf den Fotos seht, ist von den beiden geschaffen worden.

Nicht zu vergessen: Die Schützengräben mit ihren Gruben-Holzverkleidungen wurden von den beiden ebenfalls im 3D-Druck-Verfahren hergestellt. Auch die Brücke über den Fluss. Auch das ganze andere Gedöns an „Battlefield Accessories“. Wenn ihr auf der Tactica nicht dran vorbeigehuscht seid und euch ein paar Minuten mit der Spielplatte befasst habt, dann seid ihr aus dem Staunen sicher ebenso wenig herausgekommen wie wir.

Jarno und Max jedenfalls haben das Spiel mit Pinzette und Würfel auf der 6mm-Spielplatte genossen.

Hier die Bilder

Best

Sturmi

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“

6mm-Dogfight auf der Spielplatte "In Clouds of Glory"

6mm-Dogfight auf der Spielplatte „In Clouds of Glory“


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

2 Kommentare

  1. Das erinnert mich wieder an die Zeit, als ich exzessive „Challenger“ in diesem Maßstab spielte. Es fanden unzählige Schlachten in der Norddeutschen Tiefebene statt . Habe jetzt noch unzählige Russische Truppen des „Kalten(Heißen)Krieges“ zu Hause liegen….

  2. Wau – kein Wunder, dass die Jungs darauf spielen wollten!

    Als ich vor Jahren eine Jena & Auerstädt Platte in diesem in Wesel gesehen habe, llief mir auch das Wasser im Munde zusammen.

Leave A Reply