Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault: vom Unboxing und vom Schwelgen

4

Die Brüder von Italeri sind voll unfair. Kurz vor Weihnachten bringen sie ihr 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault auf den Markt und Schluss ist mit „Sparen“ und „Vernünftig“. Den Dominic und den Sturmi hat das Battleset mal gleich angefixt. Dominic hats geordert… Hier ist die ganze Story.

Unboxing: Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault

Stalingrad ist ja jetzt kein neues Thema und eine winterlich weiße Spielplatte haben wir alle schon mal unter den Würfeln gehabt. Aber als der Dominic mir die ersten Fotos von der Verpackung sandte, war kein Halten mehr. Muss man haben. Wie, Lieferzeiten? Geht ja wohl gar nicht.

Der Dominic geht aufs Ganze und ordert das Ding für etwa achtzig Tacken direkt bei Italeri in Italien. Und tatsächlich bekommt er es dort. Es war das letzte verfügbare Set, denn nach der Order springt der Shop auf „ausverkauft“ um. Na, wenn das mal nichts zu bedeuten hat.

Mächtig prächtig, das Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault!

Mächtig prächtig, das Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault!

Die Rückseite der Verpackung des Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault ist ein halber KInofilm.

Die Rückseite der Verpackung des Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault ist ein halber KInofilm.

Unboxing, Unboxing, Unboxing... Das Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault ist geöffnet.

Unboxing, Unboxing, Unboxing… Das Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault ist geöffnet.

Außen mächtig prächtig, drinnen eher schmächtig... Beim Unboxing entpuppt sich das Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault als recht überschaubare Angelegenheit. Aber...

Außen mächtig prächtig, drinnen eher schmächtig… Beim Unboxing entpuppt sich das Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault als recht überschaubare Angelegenheit. Aber…

Was ist drin im „Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault“? Die Zutaten für den Festschmaus sind:

  1. Die „Tractor Plant“.

    Ein Laser Cut MDF Bausatz, den Sarissa beigesteuert hat. Da kann man vorab schon sagen, dass es top sein muss und wie wir noch sehen werden, hält das Teil, was der Name Sarissa verspricht.

  2. Zwo T-34/76.

    Ja, klar, die gehören irgendwie dazu. Die beiden hier kommen aus dem Set Italeri 7523 T 34/76 M42 und haben sogar noch weniger Teile als der PSC-Bausatz. Wer’s eilig hat, ist hier richtig.

    Russisches Dickblech aus dem Set Italeri 7523 T 34/76 M42

    Russisches Dickblech aus dem Set Italeri 7523 T 34/76 M42

  3. Ein Panzer IV Ausf. F1/F2

    Der kommt auch aus der gleichen eiligen Ecke. Es ist ein Gussast aus dem Set ITALERI 7514 2er-Set Sd.Kfz.161 Pz.Kpfw. IV Ausf. F1/F2.

    Ein Gussast aus dem ITALERI 7514 2er-Set Sd.Kfz.161 Pz.Kpfw. IV Ausf. F1/F2.

    Ein Gussast aus dem ITALERI 7514 2er-Set Sd.Kfz.161 Pz.Kpfw. IV Ausf. F1/F2.

  4. Decals

    Die gabs auf einem eigenen Sheet.

    Die Decals im Set Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault für Panzer IV und T-34/76.

    Die Decals im Set Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault für Panzer IV und T-34/76.

  5. Eine Pak 40

    Ein Gussast aus dem Set Italeri 6096 PAK 40 AT Gun with Servants . Die sind von guter Qualität. Passt primstens.

    Ein Gussast aus dem Italeri 6096 PAK 40 AT Gun with Servants

    Ein Gussast aus dem Italeri 6096 PAK 40 AT Gun with Servants

    Ein Gussast aus dem Italeri 6096 PAK 40 AT Gun with Servants

    Ein Gussast aus dem Italeri 6096 PAK 40 AT Gun with Servants

  6. Battlefield Scenery

    Ein Gussast mit „Gedöns“ für die Spielplatte aus dem Set „Italeri 6146 Urban Accessories“.

    Das Set "Italeri 6146 Urban Accessories"  steuerte ein paar Laternen und Bänke bei...

    Das Set „Italeri 6146 Urban Accessories“ steuerte ein paar Laternen und Bänke bei…

  7. Deutsche Infanterie

    Aus dem Set Italeri 6033 German Infantry, das ursprüngliche mal das Set 201 von Esci war, hat man deutsche Infanteristen beigelegt. Das Figurenset finde ich persönlich nicht so den Oberburner, auch wenn ich daraus schon rekrutiert habe.

    Die deutsche Infanterie stammt aus dem Set Italeri 6033 German Infantry

    Die deutsche Infanterie stammt aus dem Set Italeri 6033 German Infantry

    Die deutsche Infanterie stammt aus dem Set Italeri 6033 German Infantry

    Die deutsche Infanterie stammt aus dem Set Italeri 6033 German Infantry

  8. Russische Infanterie

    Aus dem Set Italeri 6057 Russian Infantry, das ursprüngliche mal das Set 203 von Esci war, hat man russische Infanteristen beigelegt. Das Figurenset ist nicht das beste am Markt. Die Funkerin ist wohlproportioniert, der Rest eher nicht… Dennoch finden sich auch diese Figuren in Sturmis Roter Armee wieder…

    Die russische INfanterie stammt aus dem Set "Italeri 6057 Russian Infantry".

    Die russische INfanterie stammt aus dem Set „Italeri 6057 Russian Infantry“.

Die Tractor Plant von Sarissa

Der MDF-Bausatz ist das sehr exquitite Herzstück des Italeri Kits. Alles andere rundherum ist eher einfach gehalten und könnte auch fehlen, ohne dass man was davon vermisst. Panzer IV Ausf. F1/F2, Pak 40 und T-34/76 hat man eigentlich schon genug. Und die Infanteristen hatte man sicher auch schon mal auf dem Bemaltisch.

Die Tractor Plant allerdings ist es wert, gekauft zu werden. Allerdings ist der Preis für die Tractor Plant dann schon ausgesprochen hoch. Andere MDF Bausätze von Sarissa bekommt man zu einem Bruchteil des Preises des Italeri-Sets.

Was Dominic und mir aufgefallen ist, das sind die feingliedrigen Streben für das Halleninnere. Auch die Wandteile sind allerliebst ausgefertigt. Beim Verwaltungsgebäude wirkt es nach meinem Ermessen etwas unstimmig, dass die Fenster der Gebäuderückseite beim Blick durch die Fensteröffnungen der Gebäudevorderseite zu sehen sind. Es „fehlen“ Wände. Allerdings sehe ich das als minimalen Mangel an. Das Gebäude wirkt einfach genial.

Die Dimensionen: Die Tractor Plant hat eine Grundfläche von 20cm x 60cm. Auf den Fotos, die wir vor dem Kauf sahen, wirkte das Ganze wesentlich mächtiger. Ich persönlich hatte die zu erwartende Grundfläche auf 40cm x 120cm geschätzt. Es musste wohl irgendwie zum Kaufpreis passen… Allerdings wirkt das fertige Gebäude und hat trotz der kleinen Maße Ausstrahlung.

Hier Fotos von den MDF-Bögen des Sarissa-Sets:

Bogen 1 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 1 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 2 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 2 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 3 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 3 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 4 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 4 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 5 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 5 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 6 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 6 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 7 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 7 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 8 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 8 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 9 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 9 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 10 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Bogen 10 der Tractor Plant von Sarissa im Italeri Stalingrad-Set

Montage der Tractor Plant

Dominic hat nicht lange gefackelt und hat auch gleich mal alles zusammengesteckt. Das ist auch schön an dem MDF-Bausatz. Für eine erste Montage benötigt man keinen Klebstoff. Alle Teile lassen sich problemlos stecken, passen perfekt und halten schomma. Bevor Dominic allerdings mit dem Bemalen beginnt, wird er etwas Leim einsetzen, damit das Gebäude sicheren Halt bekommt.

Die nachfolgenden Fotos zeigen die verschiedenen Module der Tractor Plant. Wer die Tractor Plant unbemalt einsetzt, wird trotzdem seine Freude daran haben. Die recht filigrane Ausführung der Streben sorgt für ein ordentliches Industriefeeling.

Das war’s für heute. In Kürze berichte ich von der Bemalung der Tractor Plant durch Dominic. Darüber hinaus wird er die Tractor Plant in eine Dioramenspielplatte einarbeiten. Auch darüber wird es Berichte geben. Schaut also öfter vorbei und verpasst nix.

Stay tuned!

Sturmi

Das sehr repräsentative Verwaltungsgebäude im Set "Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault".

Das sehr repräsentative Verwaltungsgebäude im Set „Italeri 6193 Stalingrad Siege 1942 Tractor Plant Assault“.

Der eigentlichen Montagehalle ist ein Vorgebäude angegliedert. Hier ist es mit aufgesetztem Dach zu sehen.

Der eigentlichen Montagehalle ist ein Vorgebäude angegliedert. Hier ist es mit aufgesetztem Dach zu sehen.

Dem Vorgebäude kann man das Dach abnehmen, um es bespielbar zu machen.

Dem Vorgebäude kann man das Dach abnehmen, um es bespielbar zu machen.

Die erste Sektion der Montagehalle ist das höchste Gebäudeteil.  Hier sind auch die meisten Streben und Tragwerke in der Hallenruine erhalten.

Die erste Sektion der Montagehalle ist das höchste Gebäudeteil. Hier sind auch die meisten Streben und Tragwerke in der Hallenruine erhalten.

Schon im nächsten Segment wird es niedriger. Die Bodenplatten haben übrigens etwa 10cm Kantenlänge...

Schon im nächsten Segment wird es niedriger. Die Bodenplatten haben übrigens etwa 10cm Kantenlänge…

Die Rückseite der Montagehalle der Tractor Plant.

Die Rückseite der Montagehalle der Tractor Plant.

Die Tractor Plant in Gesamtansicht.

Die Tractor Plant in Gesamtansicht.

Hier die Montagehalle von oben.

Hier die Montagehalle von oben.

Die Montagehallen von der seite.

Die Montagehallen von der seite.

Das Titelbild

Ach ja… das Foto stammt nicht aus Stalingrad. Es kommt mehr aus fränkisch Unikornien, wo gerade der erste Schnee des Jahres gefallen ist.


Bildnachweis: © alle Dominic

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

4 Kommentare

  1. Hey!
    Mal ne Frage, wie ist der Größenvergleich von den Gebäuden zu bolt Action? Bin am überlegen mir das set zu holen.grüsse

  2. Hallo Ferdi,
    für Bolt Action ist das Gebäude definitiv zu klein. Da reichen deine Panzer bis in die erste Etage. Das ist jammerschade, denn das Gebäude von Sarissa ist herrlich.
    .
    Aber ich weiß, wie das in einem arbeitet… „eigentlich passt es ja nicht, aber es sieht so geil aus“…
    .
    Die Grundfläche der Quadrate ist 10x10cm. Schneide mal ein Stück Papier auf die Größe und stelle einen Deiner Panzer drauf. Entscheide dann.
    Liebe Grüße,
    Sturmi

Leave A Reply