Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152

2

Drei Exemplare der Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 nennt die stürmische Rote Armee in 15mm ihr Eigen. Bereits vor Monaten wurden diese gebaut und bemalt. Doch leider geschah dies nicht nach den aktuellen Dienstvorschriften der stürmischen Armee…

Bronzegrün für die SU 152 von Zvezda

Der erste Anstrich erfolgt mit Grüngrau und etwas Trockenbürsten. Fürn Anfang gewiss nicht schlecht, aber es hat sich in der stürmischen Armee letzten Endes das Bronzegrün durchgesetzt. Das hätten wir jetzt bitteschön auch für diese drei Boliden.

Der Hauptunterschied ist der dunklere und kräftigere Grünton, den das Bronzegrün mitbringt. Da ist das Grüngrau way to soft. Dazu kommt, dass kein ausreichender Black Wash verwendet wurde, um starke Kontraste tiefliegender Stellen und Ecken zu erzeugen.

Rascher Rebrush für 3 Soviet Self Propelled Gun SU-152

Was den Dreien fehlt sind mehrere simple Schritte der Überarbeitung.

  1. Überziehen des Fahrzeugs mit dem Black Wash
  2. Trockenbürsten des Fahrzeugs mit Revell Aquacolor Helloliv
  3. Auftrag der Revell Aquacolor Bronzegrün auf die freiliegenden planen Flächen
  4. Erneutes Trockenbürsten mit Revell Aquacolor Helloliv

Dies habe ich nachgeholt und das Ergebis kann sich sehen lassen. Es entspricht nun mehr meinem Verständnis von russischem Panzer.

Die drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 im Ausgangszustand. Noch regiert hier Grüngrau.

Die drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 im Ausgangszustand. Noch regiert hier Grüngrau.

Der Black Wash von Games Color wurde auf die drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 aufgetragen. Er muss nun noch trocknen.

Der Black Wash von Games Color wurde auf die drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 aufgetragen. Er muss nun noch trocknen.

Der getrocknete Black Wash sieht auf den drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 unmöglich aus. Allerdings bleibt von diesem Erscheinungsbild später nur das übrig, was man wirklich behalten will: dunkle Ecken und tiefliegende Stellen.

Der getrocknete Black Wash sieht auf den drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 unmöglich aus. Allerdings bleibt von diesem Erscheinungsbild später nur das übrig, was man wirklich behalten will: dunkle Ecken und tiefliegende Stellen.

Das Trockenbürsten mit Helloliv hilft: die Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 sehen schon nicht mehr so verschmutzt aus.

Das Trockenbürsten mit Helloliv hilft: die Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 sehen schon nicht mehr so verschmutzt aus.

Das erste der drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 hat seinen Anstrich mit Bronzegrün erhalten. Der Unterschied ist eklatant.

Das erste der drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 hat seinen Anstrich mit Bronzegrün erhalten. Der Unterschied ist eklatant.

Die drei Boliden im neuen Look !!!  Die Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 at its best!

Die drei Boliden im neuen Look !!!
Die Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 at its best!

Na, rockt es...?

Na, rockt es…?

Einsatz der Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 in Königsberg.

Einsatz der Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 in Königsberg.

Die drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 beim Stadtkampf.

Die drei Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 beim Stadtkampf.

Vormarsch mehrerer Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 in der Stadt.

Vormarsch mehrerer Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152 in der Stadt.

Blick aus dem obrsten Stockwerk auf die Kolonne der Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152.

Blick aus dem obrsten Stockwerk auf die Kolonne der Zvezda 6182 Soviet Self Propelled Gun SU-152.


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

2 Kommentare

  1. Wie immer sehr schön… wird nach dieser ganzen Corona Sache mal wieder zeit für ein ordentliches Battle!

Reply To Sturmi Cancel Reply