Revell 03251: Panzerkampfwagen III Ausf. L von PLASMO

1

„Hi mein Guter..! Habe eben auf Youtube ein Video gesehen. Da baut ein Russe einen Panzer III Ausf. L von Revell und bemalt ihn. Das MUSST Du Dir ansehen..!! Da hab auch ich etliche Dinge gelernt…!“ – Wenn XENA sowas mailt, dann sollte man sich das anschauen.

Der Panzerkampfwagen III Ausf. L von Revell, Art.Nr. 03251

Es soll ja absolute Fans vom Panzer III geben. Die haben alle und jede Ausführung und sämtliche nur erdenklichen Feldumbauten im Regal und in der Vitrine stehen. Ich mag ihn auch und er schiebt Dienst in der stürmischen Early War Truppe und in Afrika. Okay, ein paar stecken auch in der Mid War Truppe. Ob ich ihn mir als Bausatz gekauft hätte, um ihn aufwändigst so perfekt zu bemalen, wie ihn PLASMO gezaubert hat… ich weiß es nicht.

PLASMO ist kein Unbekannter. Er ist für seine perfekte Arbeit bekannt und Doncolor hatte mir auch schon ein paar Videos zugemailt, die ihm aufgefallen waren. Jetzt bei XENAs Tipp wollte ich euch das geniale Video (und vor allem den genialen Panzer III !) nicht vorenthalten. PLASMO hat dem guten IIIer auch so manches zünftige Gerödel aufgeladen. Aber schaut und urteilt selbst.

Viel Spaß beim Anschauen und Nachahmen!

Sturmi

PS:
Der Panzer III auf den Fotos ist natürlich NICHT jener von PLASMO. Er stammt aus einem Fotoshootong der stürmischen Armee, welches sich neulich im Shturmigrader Stadtwald ereignete.

Nicht der Panzerkampfwagen III Ausf. L von Revell, Art.Nr. 03251, aber ein innigst geliebter Panzer III der stürmischen Armee beim sonntäglichen Manöver im Shturmigrader Stadtwald.

Nicht der Panzerkampfwagen III Ausf. L von Revell, Art.Nr. 03251, aber ein innigst geliebter Panzer III der stürmischen Armee beim sonntäglichen Manöver im Shturmigrader Stadtwald.

Nicht der Panzerkampfwagen III Ausf. L von Revell, Art.Nr. 03251, aber ein innigst geliebter Panzer III der stürmischen Armee beim sonntäglichen Manöver im Shturmigrader Stadtwald.

Nicht der Panzerkampfwagen III Ausf. L von Revell, Art.Nr. 03251, aber ein innigst geliebter Panzer III der stürmischen Armee beim sonntäglichen Manöver im Shturmigrader Stadtwald.


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

1 Kommentar

  1. Mann ist das ein geiles Gerät.
    Reinsetzen und losfahren.
    Möchte nicht an die Stunden denken die da drinne stecken.

    Aber da gibts noch mehr so russische Bastelfreaks auf You Tube.
    Zum Beispiel „Art Models“.
    Der baut Modelle, Dioramen und malt gern mit ziemlich dünnen Farben, dafür aber öfters.
    Versteh zwar kein Russisch, aber mit etwas aufmerksamen Zusehen, kann man doch ne Menge Techniken abkupfern.

Leave A Reply