Neulich in Saint-Aubin

0

Als ich zum Ende des Samstagnachmittags meine Augen nochmals über Saint-Aubin gleiten ließ, nahm ich einige ungewöhnliche Dinge wahr, die ich euch nicht vvorenthalten möchte. Ich griff zur Kamera und bannte die Beobachtungen auf Chip.

Beobachtungen in unserem kleinen Badeort

Die Nebel der samstäglichen Spiele lichteten sich und in den Straßen von Saint-Aubin Sur-mer zeigten sich einige unerwartete Gäste. Gab es einen Zeitsprung? Was wurde da in unser kleines Örtchen in der Normandie gebeamt?

Der Mörser "Eva" ruckelt am Rosengarten vorbei. Ein Mörser ist beim Sturmi eigentlich nichts Ungewöhnliches...

Der Mörser „Eva“ ruckelt am Rosengarten vorbei. Ein Mörser ist beim Sturmi eigentlich nichts Ungewöhnliches…

Hier geht's in die Innenstadt. Da wirds dann schon ein wenig enger...

Hier geht’s in die Innenstadt. Da wirds dann schon ein wenig enger…

Neulich-in-Saint-Aubin-03

Neulich-in-Saint-Aubin-04

Der Artilleriebeobachter Sd. Kfz. 260 hält mit.

Der Artilleriebeobachter Sd. Kfz. 260 hält mit.

Hier eilt der Artilleriebeobachter Sd. Kfz. 260 dem Gerät 040 voraus.

Hier eilt der Artilleriebeobachter Sd. Kfz. 260 dem Gerät 040 voraus.

Die Armee der Geister im Rosengarten.

Die Armee der Geister im Rosengarten.

Die Mannen des Totenkönigs leben wohl doch nicht  oberhalb von Dunharg...

Die Mannen des Totenkönigs leben wohl doch nicht oberhalb von Dunharg…

Die Reiter von Rohan in der südlichen Vorstadt von Saint-Aubin.

Die Reiter von Rohan in der südlichen Vorstadt von Saint-Aubin.

Saruman am Rosengarten. Das kann nichts Gutes verheißen.

Saruman am Rosengarten. Das kann nichts Gutes verheißen.

Saruman verläßt die Szene. Besser ist das.

Saruman verläßt die Szene. Besser ist das.

Saruman zwischen den landenden Truppen. Der Zeitsprung könnte hier gefährlich werden.

Saruman zwischen den landenden Truppen. Der Zeitsprung könnte hier gefährlich werden.

Was steckt dahinter?

Nun, auf der Ausstellung erstand der Sturmi den schicken Mörser „Eva“ (Gerät 040) – fertig gebaut nund schick bemalt. Der 4-Rad-Spähpanzer wurde exakt zur Messe fertiggestellt (Bau und Bemalung) – so dass sich ein kleiner Ausflug in die Kulissen anbot. Naklar wird der Mörser „Eva“ nicht am Juno-Beach eingesetzt. Oder etwa doch?

Die Armee des Totenkönigs im Rosengarten ist ebenso wie die Reiter von Rohan und Saruman beim Doncolor fürs Shooting ausgeliehen. „Späßle g’macht…“. Aber irgendwie schick sieht das schon aus. Die Idee der Themen- und Zeitsprünge könnte man ohne Weiteres weiter ausbauen.

Stay tuned!

Euer Sturmi.


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

Leave A Reply