Fuggern

2

„Egal, wieviele Figuren du hast: es gibt immer was, das fehlt!“. Das hatten XENA und Sturmi kürzlich auch festgestellt. „Brauchst du die Russenpanzer wirklich alle?“, „Haste schon mal meine 28mm-Byzantiner gesehen?“ und ähnliche WhatsApps gingen durch den Äther. Fuggern stand an und am Monnemer Gaming Day am vorletzten Wochenende ergriffen wir die Gelegenheit beim Schopfe und gaben uns dem Fuggern hin.

Die Gallier des Herrn XENA

Bevor es ans Fuggern geht, müssen erstmal die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht werden. Und ein jeder hat die jüngsten Favoriten am Tisch dabei, denn die müssen beäugt werden. Vorher geht kein Fuggern. Der XENA hat Gallier am Tisch.

Gallier sind ein sehr eigenes Volk. Vor allem eines, das dem XENA am Herzen liegt. Sehr am Herzen liegt. Die Schatulle, in welcher die Gallier ruhen, ist abschließbar – und verschlossen. Schätze müssen geschützt werden, erklärt er mir. Als wir die Schatulle öffnen, muss ich ihm Recht geben.

Man sehe mir nach, dass die Fotos nicht alle so ganz scharf geworden sind und das Licht war auch nicht das Beste zu der Zeit. Aber die Fotos geben eine kleine Ahnung von dem Aussehen der gallischen Horde. Es sind 28mm-Figuren, gebased für DBA, DBMM & Co.

Gallische Krieger in der Keksdose. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger in der Keksdose. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Gallische Krieger. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren "Gallier" für DBA, DBMM, ARMATI.

Ein gallischer Streitwagen. 28mm-Figuren „Gallier“ für DBA, DBMM, ARMATI.

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine im Maßstab 1:100 / 15mm

Von deutscher Seite in Nordafrika erbeutete Valentine wurden unter der Bezeichnung PzKw Mk. III 749(e) geführt. XENA hatte kürzlich die Ambition, eben einen solchen PzKw Mk. III 749(e) alias Valentine einzusetzen. Er baute deinen vorhandenen Valentine um. Unter anderem erhielt er eine deutsche Kommandantenkuppel.

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

PzKw Mk. III 749(e): der deutsche Valentine in Nordafrika im Maßstab 1:100 / 15mm

Fuggern: oder die Sache mit den Halbketten

Drei T-28 obr 1933 / 1938 von Flames of War hatte ich vor nicht allzulanger Zeit in den Bestand bekommen. Auch einige T-26 Flammpanzer und T-35 standen im technischen Bereich der Sturmikaserne herum. Da sich aktuell Nachschub in Sachen T-28 und T-35 ankündigt und XENA die Burschen mag, entschloss ich mich zu einem Fugger-Deal.

XENA hatte noch ein Rudel Sd.Kfz. 251 Ausf. B im Maßstab 1:100 / 15mm übrig. Early-Halbketten waren es, die ich sehr gut gebrauchen konnte. Im Deal mit David von letztens bekam ich ja vorwiegend Sd.Kfz 251 Ausf.D. Das war mir Grund genug, XENAs Halbketten dankend anzunehmen. In Bälde soll ja eine größere Early-War-Offensive starten. Bis dahin müssen die einsatzklar sein!

Die T-28 obr 193371938 von Flames of War und die T-35 (Zvezda) und T-26 Flammpanzer

Die T-28 obr 193371938 von Flames of War und die T-35 (Zvezda) und T-26 Flammpanzer

Die Sd.Kfz. 251 Ausf. B und eine Opel Maultier Halbkette.

Die Sd.Kfz. 251 Ausf. B und eine Opel Maultier Halbkette.

Die Sd.Kfz. 251 Ausf. B und eine Opel Maultier Halbkette.

Die Sd.Kfz. 251 Ausf. B und eine Opel Maultier Halbkette.

Byzantiner: die wahren Römer

„Wenn ich dir Byzantiner verfuggere, dann sind das auch Byzantiner.“ sagte XENA. Er hatte eine schöne Sammlung an 28mm-Figuren mit DBA/DBMM-Basierung. Jetzt würde ich wohl nicht anfangen, DBA oder DBMM auch noch in 28mm anzufangen, aber eine gute Grundlage für eine SAGA-Armee dürften die Herren schon sein. Nächsten Donnerstag wird man darüber reden…

Viel Masse war dabei bei den 28mm-Figuren im 28mm Maßstab. Viele Churchill-Crocodile und Archer-Panzerjäger und noch so manches mehr musste von mir in die Waagschale geworfen werden, bis die Byzantiner in der Sturmi Army verpflichtet werden konnten.

Ein kurzer Blick in eine der beiden Keksdosen. Die nachfolgenden Bilder zeigen mehr Details.

Ein kurzer Blick in eine der beiden Keksdosen. Die nachfolgenden Bilder zeigen mehr Details.

Heissa! 28mm Byzantiner Cavalry für DBA, DBMM, ARMATI

Heissa! 28mm Byzantiner Cavalry für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Cavalry für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Cavalry für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Cavalry - sogar mit Bogenschützen - für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Cavalry – sogar mit Bogenschützen – für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Schleuderer für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Schleuderer für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Fußvolk für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Bogenschützen für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Bogenschützen für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Bogenschützen für DBA, DBMM, ARMATI

28mm Byzantiner Bogenschützen für DBA, DBMM, ARMATI

Umbasieren?

Die 28mm Byzantiner stehen allesamt auf den DBA/DBMM-like Basen. Wenn ich die Figuren für SAGA verwenden will, werde ich sie umbasieren müssen. Da werde ich noch prüfen müssen, auf welche Basen die Herren gesetzt werden müssen. Die Reiter sind da auch etwas sperrig.

Ein wenig leid tut es mir schon jetzt um die schönen Bases, auf denen die Figuren derzeit stehen. Qualität und Stil der vollendeten Basen gefallen mir sehr gut. Aber es ist ja noch etwas Zeit. Zwei lädierte Standarten müssen auch ersetzt werden.

Stay tuned!

Sturmi


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

2 Kommentare

  1. Ich hab meine Waräger bereits umbasiert, nur um dann feststellen zu dürfen, dass mir das Saga Buch nur EINE Einheit @8 Figuren erlaubt….geil..gell..?

  2. Tja, aus den von mir erfuggerten Figuren werde ich zwei SAGA Armeen aufstellen können… Das haben wir auch schon herausgefunden. Und es sind immer noch Figuren übrig…

Leave A Reply