Aggregat 4 kommt: V2 geht bei Dominic in Serienfertigung

2

Die letzte Frankenbattle steckt dem Dominic noch in den Gliedern und die aktuellen Stückzahlen der Industrieproduktion in Shturmigrad hat ihm wohl klargemacht, dass unruhige Zeiten auf ihn zukommen. Jetzt hat er – als Protagonist der deutschen Fraktion – eine erste Maßnahme ergriffen: Aggregat 4 kommt. Mit einer flotten Salve von V2-Raketen will er die Rotarmisten vom Spielfeld fegen.

Aggregat 4: Dominics V2-Initiative

Wehret den Anfängen“ heißt es immer und es soll ja was dran sein. Bei der letzten Frankenbattle zeigten sich die roten Horden nicht unerfolgreich, waren sie doch geführt von Kommissar Shtormojewski. Aus allen Hecken quollen sie heraus und überfluteten die deutschen Stellungen. Dem muss Dominic natürlich Einhalt gebieten.

Shturmis Rotarmisten haben schon mal Beobachter des Treibens entsandt…

Wir werden über den Fortschritt des Raketenbaus berichten.

Sturmi

Den wachsamen Augen der Herren Kommissäre wird nichts entgehen...

Den wachsamen Augen der Herren Kommissäre wird nichts entgehen…


Bildnachweis: © alle Dominic

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

2 Kommentare

  1. Bei all dem Einsatzwillen, hmm.., da werd ich ja schon mal neidisch.., und frage mich, ob man nach den Regeln von „Geile Scheiße“ nicht auch mal eine Schlacht in 15 mm abhalten könnte. Ich persönlich habe so viel Deutsche und Rumänische Truppen, das man da locker eine (sehr) große Deutsch/Russen Schlacht (Stalingrad) oder Charkow spielen könnte. Und ich glaube , das es in 15mm auch genügende Russen-Streitkräfte gäbe…

    Wäre das denn nicht auch mal eine Herausforderung…????

Leave A Reply