Schlacht um Bastogne: Battle Report #3 // 7. bis 11. Zug

0

In den ersten sechs Zügen im Game der Schlacht um Bastogne sind sich beide Parteien begegnet. Die deutsche Abwehrlinie kann ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und mit den Batterien der Artillerieabteilung die angreifenden Kräfte im Zaum halten. Der gegenspieler erkennt jedoch schnell die sich aufbauende Bedrohung und bereitet einen massiven Angriff vor. Umfassung durch leichte Kräfte und einen schweren Frontalangriff sollen die deutsche Verteidigung aushebeln. Das ist das Setting, mit dem wir hier und heute in die nächste Runde hineingehen.

7. US-Zug: Vorbereitung des Angriffs

Auf US-Seite sammelt man die Kräfte zum Angriff. Als strategisch wichtige Stellung wird der maxhühel erkannt. Auf dem maxhügel hat sich die Batterie Grillen breit gemacht. Nach den Behind Omaha Regeln sind die dort in Stellung gegangenen Panzerhaubitzen Typ Grille nicht bekämpfbar, denn es besteht keine LOS ( Line of sight / Sichtlinie ) zu ihnen. Dies bedeutet, dass der Hügel von Panzereinheiten erklommen werden muss, um die Artilleriebatterie auszuschalten.

Das Recce-Battalion hat Befehl erhalten, die Stellungen der Deutschen zu umgehen und von hinten auszuräuchern.

Das Recce-Battalion hat Befehl erhalten, die Stellungen der Deutschen zu umgehen und von hinten auszuräuchern.

Genügend Räucherstäbchen hat man jedenfalls dabei.

Genügend Räucherstäbchen hat man jedenfalls dabei.

Die B Company ist mittlerweile auch eingetroffen.

Die B Company ist mittlerweile auch eingetroffen.

Der Nachschub an M4 Sherman nimmt bedrohliche Ausmaße an. Ein ganzes Battalion ist auf dem Weg nach Vorne.

Der Nachschub an M4 Sherman nimmt bedrohliche Ausmaße an. Ein ganzes Battalion ist auf dem Weg nach Vorne.

Der Rest der A Company des 705th Tank-Destroyer-Battalion pirscht sich an den Maxhügel heran. Dieser wird nunmehr das Ziel des US-Vorstoßes sein.

Der Rest der A Company des 705th Tank-Destroyer-Battalion pirscht sich an den Maxhügel heran. Dieser wird nunmehr das Ziel des US-Vorstoßes sein.

Die beiden anderen Kompanien des 705th Tank-Destroyer-Battalion ziehen weiter vor.

Die beiden anderen Kompanien des 705th Tank-Destroyer-Battalion ziehen weiter vor.

Wie man sieht, stehen da einige Angreifer in den Waldungen um Houffalize angriffsbereit herum.

Wie man sieht, stehen da einige Angreifer in den Waldungen um Houffalize angriffsbereit herum.

Das 21st Tank Battalion erreicht ebenfalls die HKL.

Das 21st Tank Battalion erreicht ebenfalls die HKL.

7. Zug der deutschen Seite: erste Panzergefechte kündigen sich an

Auf deutscher Seite hat man den nahenden Feind in Form des Recce-Battalion entdeckt. Wenngleich man die Umfassung so nicht verhindern kann, so will man den Gegner doch dezimieren. Die Tiger I gehen zwischen den Häusern von Taverneux in Feuerstellung.

Auf deutscher Seite hat man den nahenden Feind in Form des Recce-Battalion entdeckt. Wenngleich man die Umfassung so nicht verhindern kann, so will man den Gegner doch dezimieren. Die Tiger I gehen zwischen den Häusern von Taverneux in Feuerstellung.

Die beiden Herren Jagdpanther und StuG IV warten ja schon länger auf Gesellschaft. An dem Gehöft haben sie einen M4 Sherman erspäht, den sie jetzt erlegen wollen.

Die beiden Herren Jagdpanther und StuG IV warten ja schon länger auf Gesellschaft. An dem Gehöft haben sie einen M4 Sherman erspäht, den sie jetzt erlegen wollen.

... was auch gelingt.

… was auch gelingt.

Die vorpreschenden US-Aufklärer sind auch den Jagdpanzer VI Elefant ein Dorn im Auge. Zwei Züge knöpfen sich die Herren mal vor. Auch ein entfernter M4 Sherman muss dran glauben.

Die vorpreschenden US-Aufklärer sind auch den Jagdpanzer VI Elefant ein Dorn im Auge. Zwei Züge knöpfen sich die Herren mal vor. Auch ein entfernter M4 Sherman muss dran glauben.

Die Tiger I in Taverneux lassen ihre Acht-Acht ebenfalls ertönen. Keine wirkliche Chance für die M24 Chaffee.

Die Tiger I in Taverneux lassen ihre Acht-Acht ebenfalls ertönen. Keine wirkliche Chance für die M24 Chaffee.

Die beiden Panzer IV Ausf. H würden ebenfalls gerne mitmischen, aber ihre Wummen haben eine zu kurze Reichweite.

Die beiden Panzer IV Ausf. H würden ebenfalls gerne mitmischen, aber ihre Wummen haben eine zu kurze Reichweite.

Die Sturmpanzer IV Brummbär nehmen die M4 Sherman am Gehöft aufs Korn.

Die Sturmpanzer IV Brummbär nehmen die M4 Sherman am Gehöft aufs Korn.

Treffer!

Treffer!

Die Panzerhaubitze Grille belevgt das gleiche Ziel mit Murmeln.

Die Panzerhaubitze Grille belevgt das gleiche Ziel mit Murmeln.

Treffer!

Treffer!

8. US-Zug: Angriff!!

Die Tank Destroyer gehen in den Angriff über. Ziel: der Maxhügel.

Die Tank Destroyer gehen in den Angriff über. Ziel: der Maxhügel.

Die M4 Sherman der Tank Battalions befinden sich noch auf dem Marsch an die Front...

Die M4 Sherman der Tank Battalions befinden sich noch auf dem Marsch an die Front…

Die letzten M24 Chaffee erreichen nunmehr die Front.

Die letzten M24 Chaffee erreichen nunmehr die Front.

Der Bereitstellungsraum. Jetzt vorzupreschen wäre evtl. unklug. Die Jagdpanzer Elefant sind vorne recht dickhäutig. Nur von der Seite kann man sie knacken.

Der Bereitstellungsraum. Jetzt vorzupreschen wäre evtl. unklug. Die Jagdpanzer Elefant sind vorne recht dickhäutig. Nur von der Seite kann man sie knacken.

Ziel des amerikanischen Interesses: der Maxhügel.

Ziel des amerikanischen Interesses: der Maxhügel.

Die deutschen Verluste haben sich mittlerweile auch ein wenig angehäuft.

Die deutschen Verluste haben sich mittlerweile auch ein wenig angehäuft.

Die Tank Destroyer auf dem Marsch zum Maxhügel.

Die Tank Destroyer auf dem Marsch zum Maxhügel.

Die ersten M4 Sherman schwenken zum Maxhügel ein.

Die ersten M4 Sherman schwenken zum Maxhügel ein.

Die Reste des 705th Tank-Destroyer-Battalion formieren sich zum Angriff.

Die Reste des 705th Tank-Destroyer-Battalion formieren sich zum Angriff.

Hinter dem Gehöft suchen Teile ds 705th Tank-Destroyer-Battalion Deckung. Der Bedrohung durch die deutsche Artillerie wird Rechnung getragen.

Hinter dem Gehöft suchen Teile ds 705th Tank-Destroyer-Battalion Deckung. Der Bedrohung durch die deutsche Artillerie wird Rechnung getragen.

Das 21st Tank Battalion in Bereitschaft.

Das 21st Tank Battalion in Bereitschaft.

Auch hinter dem Wrack der Tante Ju haben sich einige Tank Destroyer eingefunden.

Auch hinter dem Wrack der Tante Ju haben sich einige Tank Destroyer eingefunden.

Aus dem Aufstellungsbereich setzen sich nochmals 20 M4 Sherman in Bewegung.

Aus dem Aufstellungsbereich setzen sich nochmals 20 M4 Sherman in Bewegung.

Die Artillerie zieht ebenfalls nach Vorne, um einige hartnäckige Stellungen beharken zu können.

Die Artillerie zieht ebenfalls nach Vorne, um einige hartnäckige Stellungen beharken zu können.

Weitere 14 M4 Sherman setzen sich in Bewegung.

Weitere 14 M4 Sherman setzen sich in Bewegung.

Zwei Sherman nehmen die beiden Panzer IV Ausf. H unter Feuer.

Zwei Sherman nehmen die beiden Panzer IV Ausf. H unter Feuer.

Reicht nicht ganz!

Reicht nicht ganz!

8. deutscher Zug: Panzerjäger müssen ran

Jagdpanther und StuG IV ziehen vor und gehen hinter dem Wald auf Höhe des Maxhügels in Lauerstellung.

Jagdpanther und StuG IV ziehen vor und gehen hinter dem Wald auf Höhe des Maxhügels in Lauerstellung.

Die Batterie Sturmpanzer IV Brummbär zieht sich ins Waldgebiet zurück. Die M4 Sherman der US-Truppen sind bereits zu nahe herangekommen.

Die Batterie Sturmpanzer IV Brummbär zieht sich ins Waldgebiet zurück. Die M4 Sherman der US-Truppen sind bereits zu nahe herangekommen.

Der Artilleriebebachter im VW-Schwimmwagen peilt die US-Aufklärer an.

Der Artilleriebebachter im VW-Schwimmwagen peilt die US-Aufklärer an.

Ein weiterer Beobachter sieht die Straße nach Houffalize ein.

Ein weiterer Beobachter sieht die Straße nach Houffalize ein.

Die Tanks des Recce-Battalion

Die Tanks des Recce-Battalion

Ihnen gegenüberliegend die Tiger I in Taverneux.

Ihnen gegenüberliegend die Tiger I in Taverneux.

Die Panzerhaubitze Grille der II. Batterie richtet das neue Ziel ein.

Die Panzerhaubitze Grille der II. Batterie richtet das neue Ziel ein.

Entfernung.... passt! Treffer!

Entfernung…. passt! Treffer!

Die III. Batterie lässt ihren Sturmpanzer Brummbär sprechen.

Die III. Batterie lässt ihren Sturmpanzer Brummbär sprechen.

Ebenfalls Treffer!

Ebenfalls Treffer!

Die I. Batterie klopft ebenfalls an.

Die I. Batterie klopft ebenfalls an.

... und räumt auf.

… und räumt auf.

Die Tiger I holen sich...

Die Tiger I holen sich…

... was übrig ist.

… was übrig ist.

Die Elefanten tun mit.

Die Elefanten tun mit.

... bleiben aber teils in Deckung.

… bleiben aber teils in Deckung.

Das Recce-Battalion wird böse gerupft.

Das Recce-Battalion wird böse gerupft.

Auch erste M4 Sherman auf der Landstraße von Houffalize kommend werden empfangen.

Auch erste M4 Sherman auf der Landstraße von Houffalize kommend werden empfangen.

... gebührend!

… gebührend!

Die beiden Panzer IV kümmern sich um die beiden M4 Sherman im Wald.

Die beiden Panzer IV kümmern sich um die beiden M4 Sherman im Wald.

Einen erwischt es.

Einen erwischt es.

9. US-Zug

Die verbliebenen Teile des Recce-Battalion bereiten sich auf ihren Angriff vor.

Die verbliebenen Teile des Recce-Battalion bereiten sich auf ihren Angriff vor.

Der US-Bereitstellungsraum.

Der US-Bereitstellungsraum.

Einige Tank-Teams haben die Landstraße verlassen, da sie vollständig von den Jagdpanzer Elefant bestrichen werden kann.

Einige Tank-Teams haben die Landstraße verlassen, da sie vollständig von den Jagdpanzer Elefant bestrichen werden kann.

Am Gehöft sammeln sich US-Truppen.

Am Gehöft sammeln sich US-Truppen.

Zwei US Kompanien treffen vorne ein.

Zwei US Kompanien treffen vorne ein.

Die letzte Kompanie zieht vor...

Die letzte Kompanie zieht vor…

Die US Artillerie greift ein.

Die US Artillerie greift ein.

Die beiden Panzer IV sind das Ziel des Artillerieschlags.

Die beiden Panzer IV sind das Ziel des Artillerieschlags.

Die Salve liegt gut.

Die Salve liegt gut.

9. deutscher Zug

Ein weiterer Beobachter geht in Stellung. (Der Verbrauch ist recht hoch)

Ein weiterer Beobachter geht in Stellung. (Der Verbrauch ist recht hoch)

Die Elefanten gehen ebenfalls in Stellung und erwarten den Angriff.

Die Elefanten gehen ebenfalls in Stellung und erwarten den Angriff.

Alle Elefanten...

Alle Elefanten…

Ein Jagdpanzer Elefant bleibt hinter der Waldecke in Reserve und deckt die Flanke.

Ein Jagdpanzer Elefant bleibt hinter der Waldecke in Reserve und deckt die Flanke.

Die Tiger I ziehen sich wieder ins das Dorf Taverneux zurück und suchen zwischen den Häusern Deckung.

Die Tiger I ziehen sich wieder ins das Dorf Taverneux zurück und suchen zwischen den Häusern Deckung.

Die Artillerie allerdings (hier die Panzerhaubitze Grille) widmet sich den erkannten M4 Sherman im Wald

Die Artillerie allerdings (hier die Panzerhaubitze Grille) widmet sich den erkannten M4 Sherman im Wald

Die anderen beiden Batterien mit Hummel und Brummbär schließen sich an.

Die anderen beiden Batterien mit Hummel und Brummbär schließen sich an.

Der Beschuss zeigt Wirkung.

Der Beschuss zeigt Wirkung.

10. US-Zug

Die US-Truppen haben ihre Positionen erreicht.

Die US-Truppen haben ihre Positionen erreicht.

Die letzten Tanks des 54th Armored Infantry Battalion treffen an der HKL ein.

Die letzten Tanks des 54th Armored Infantry Battalion treffen an der HKL ein.

Am Gehöft stehen nun auch knapp 30 Tanks zum Angriff bereit.

Am Gehöft stehen nun auch knapp 30 Tanks zum Angriff bereit.

Eine weitere Kompanie M4 Sherman.

Eine weitere Kompanie M4 Sherman.

Zwei weitere Kompanien M4 Sherman.

Zwei weitere Kompanien M4 Sherman.

10. deutscher Zug

Die deutsche Panzerkompanie geht in die Offenive. Jagdpanther, StuG und ein Puma nehmen sich die Spitze des US-Tank-Battalion am Gehöft vor.

Die deutsche Panzerkompanie geht in die Offenive. Jagdpanther, StuG und ein Puma nehmen sich die Spitze des US-Tank-Battalion am Gehöft vor.

Die Erde bebt, Feuer springt aus den US Tanks.

Die Erde bebt, Feuer springt aus den US Tanks.

Der Angriff wird von den drei Batterien der Artillerie unterstützt.

Der Angriff wird von den drei Batterien der Artillerie unterstützt.

Auch die Grillen mischen mit.

Auch die Grillen mischen mit.

Einige Tanks am Gehöft erwischt es.

Einige Tanks am Gehöft erwischt es.

11. US-Zug

Die US-Truppen nehmen den Feuerschlag zum Anlass und starten den Gegenangriff.

Die US-Truppen nehmen den Feuerschlag zum Anlass und starten den Gegenangriff.

Der Maxhügel ist klares Ziel der beteiligten Tank- und Tank-Destroyer-Battalion. Das Ziel ist recht nahe. Der Angriff könnte reussieren.

Der Maxhügel ist klares Ziel der beteiligten Tank- und Tank-Destroyer-Battalion. Das Ziel ist recht nahe. Der Angriff könnte reussieren.

Die Aufklärer verharren noch.

Die Aufklärer verharren noch.

Im Feuerschlag der Angreifer gehen die deutschen Sturmgeschütze und Jagdpanzer unter.

Im Feuerschlag der Angreifer gehen die deutschen Sturmgeschütze und Jagdpanzer unter.

11. deutscher Zug

Der massive Angriff der US-Truppen erzwingt ein entschiedenes Handeln auf deutscher Seite. Die Jagdpanzer Elefant und Jagdtiger ziehen vor und nehmen die vorstürmenden US-Truppen unter Feuer.

Der massive Angriff der US-Truppen erzwingt ein entschiedenes Handeln auf deutscher Seite. Die Jagdpanzer Elefant und Jagdtiger ziehen vor und nehmen die vorstürmenden US-Truppen unter Feuer.

Nicht ohne Erfolg.

Nicht ohne Erfolg.

Die deutschen Artilleristen wissen, dass dieser Angriff sehr gefährlich werden kann und schieben ihre Murmeln mit viel Gefühl ins Rohr.

Die deutschen Artilleristen wissen, dass dieser Angriff sehr gefährlich werden kann und schieben ihre Murmeln mit viel Gefühl ins Rohr.

Die Murmeln halten Ernte unter den US-Sturmspitzen.

Die Murmeln halten Ernte unter den US-Sturmspitzen.


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

Leave A Reply