Home Office: das Infanterie-Regiment 510 in der Kaserne

7

Ein Blick in die Kaserne des Infanterie Regiment 510 (siehe unten) zeigt, dass das erste Battlegroup Spiel stattfinden kann. Ein Platoon ist einsatzklar. Doch wie geht es weiter?

Die ESCIs im Home-Office

Der Bemalmarathon hat ein erstes gutes Ergebnis: ein Platoon Schützen ist einsatzklar. Damit kann der nächste Battlegroup Day stattfinden. Eine erste optische Kontrolle zeigt: die Burschen sehen recht hübsch aus, mit ihrem Buschwerk. So kann es mit dem zweiten und dritten Platoon weitergehen.

Das Infanterie-Regiment 510 in seiner Kaserne. Etwas Platz ist noch.

Das Infanterie-Regiment 510 in seiner Kaserne. Etwas Platz ist noch.

Frische Rekruten für die 510er

Der Dominic plant, künftig nur noch Zinnfiguren und Plastikfiguren von Italeri und Caesar für seine deutschen Truppen zu rekrutieren. Seine bestehenden Einheiten mit Esci- und Revell-Kriegern will er auflösen. Es laufen bereits Gespräche, diese der stürmischen Armee einzuverleiben…

Man darf also davon ausgehen, dass die Lücken auf dem obigen Bild in Bälde geschlossen werden. Das Schöne an den fränkischen Rekruten: sie sind schon bemalt. Es wird also im Wesentlichen darum gehen, die Bases an das Design der 510er anzugleichen. Gestern habe ich schon mal ne Ladung Büsche und Gras geordert…

Das Infanterie-Regiment 510 bei einem Spaziergang abseits des Home-Office.

Das Infanterie-Regiment 510 bei einem Spaziergang abseits des Home-Office.

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

7 Kommentare

  1. Wieder schöne Bilder. Du solltest den Armen aber zumindest eine Gulaschkanone gönnen, wenn sie schon in einer so kargen Kaserne sind. Du weißt doch: Ohne Mampf kein Kampf. ;)

  2. Liest sich gut.
    Egentlich Schweinesülze mit Blut oder man isst Schwortemoche mit Essisch un Öl ……
    Alles sehr lecker nur nicht für Zeugen Jehowa ……

Leave A Reply