Frohes Fest und viel Plastik & Zinn unterm Tannenbaum!

5

Das Jahr ist ziemlich rum und jetzt haben wir die Wahl ob wir in den Endspurt oder in den Chill-Mode übergehen wollen. Also ich für meinen Teil werde den Chill-Mode vorziehen und rasch noch mal den Kasernenhof fegen.

Ein bewegtes Jahr, das 20er

Schön, dass wir trotz aller Hysterie in diesem Land einige beschauliche gemeinsame Tage verbringen konnten. Viel Spiel und viel Modellbau war dabei. Und das Zusammensein hat gut getan. Für den Rest des Jahres wünsche ich euch eine gute Zeit.

Frohes Fest und viel Plastik & Zinn unterm Tannenbaum!

Frohes Fest und viel Plastik & Zinn unterm Tannenbaum!

Auf dem Foto oben sieht man, was das Christkind an Geschenken vorbereitet hat. Ich werde mich dankbar zeigen und die Kleinigkeiten annehmen. Das ist auch sinnvoll, denn die T-40 brauche ich für das Szenario der Swir-Petrosawodsker Operation, als am 21. Juni 1944 die T-40 des 92. selbständigen Panzerregimentes in Begleitung der 98. und 99. Gardeschützendivision den Swir überquerten – natürlich gedeckt durch die 63 ISU-152 des 338., 339. und 378. selbständigen Selbstfahrartillerieregiments (OTSAP). Von den 40 T-40 des 92. selbständigen Panzerregimentes gingen dabei nur 6 Stück verloren. Mit den 12 T-40 komme ich dem Szenario etwas näher. Die fehlenden 43 ISU-152 und 28 T-40 bringt mir sicherlich der Osterhase…

Euch ne gute Zeit. Am 7. Januar 2021 lesen wir uns wieder,

Sturmi & Co.

Ach ja… Ein kleines Weihnachtsgedicht? Gerne doch…

Hier in Shturmigrad, da weihnachtet es sehr.
Die T-34 werden mehr und mehr.
Und auch bei der Eisenbahn
kommt hinten noch ein Wagen dran.
Der Braten duftet, es riecht gut der Wein.
Es klopft an der Tür, wir rufen herein.
Knecht Ruprecht kommt und beschenkt uns reich.
Über so viel Glück, da freun wir uns gleich.

Doch der krasse Oberburner
Sind die pinken Unikörner.

Euch ein frohes Fest!

Euch ein frohes Fest!

Grüße aus Monnem und aus dem Erzgebirge

Grüße aus Monnem und aus dem Erzgebirge

Sturminen- und Enkelwerk

Sturminen- und Enkelwerk

Allen Einhörnern ein frohes Fest

Allen Einhörnern ein frohes Fest

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

5 Kommentare

  1. Frohes Fest in Sturmigrad.
    Es munde dir des Festes Brat(en).
    Singe unterm Tannenbaum.
    Oh kommet ihr T-34erlein.
    Auch Eisenbahn kommt hinterher.
    In Sturmigrad da weihnachtet’s sehr.
    Des Festes Baum erstrahlt im pinke.
    Von seiner Sptze Einhörner winke.
    Jetzt noch ein gutes Fläschchen Wein.
    So muß Wehnachten im Einhornland sein.

    Frohe Weinachten
    und
    Ein glückliches neues Einhornjahr

    • Große Dichter sind nicht nur in Shturmigrad bekannt.
      Nein, auch auch im Honischer Land !
      Sie üben sich nicht nur im Würfelschwingen,
      sondern auch in geistigen Dingen.
      Deshalb sind wir pinken Unikörner
      tatsächlich krasse Oberburner!

Leave A Reply