Frische Kräfte für die Offensive der 10. NKWD Division

0

Bei der 10. NKWD Division steht eine Offensive bevor. Frische Kräfte werden zugeführt, mit denen man sofort in den Angriff übergehen will. Okay, dazu müssen die Kräfte erstmal da sein. Noch stehen sie vor der Bekleidungskammer. Doch diesen Missstand beseitigte Sturmi hier kürzlich.

Stürmer aus dem Hause ESCI

Das Esci Set 203 Russian Soldiers nehme ich immer wieder gerne zum Auffüllen von Lücken in den Regimentern der Rote Sturmi Army her. Heute hatte ich mit 15 Mann „stürmende Infanteristen“ mit der PPSh Maschinenpistole vorgenommen. Wie bei allen Truppen der 10. NKWD Division habe ich auch hier auf die Ausrüstung mit der PPSh geachtet. Bei PBI bringt das im Nahkampf (Assault) deutliche Vorteile.

Große Lücken finden sich in einer der Kasernen der 10. NKWD Division.

Große Lücken finden sich in einer der Kasernen der 10. NKWD Division.

Bemalung

Für die Fiuren benutzte ich Doncolors neues Verfahren. Es ist so schnell anwendbar und gut im Ergebnis.

  • Grundierung der Figur mit Revell Aquacolor 36314 Beige.
  • Lasur mit Revell Aquacolor Khakibraun.
  • Bemalung der Hautpartien mit Revell Aquacolor Hautfarbe.
  • Brotbeutel mit Revell Aquacolor Sand.
  • Kleineres Gerödel mit Revell Aquacolor 36189 Beige.
  • Riemen und Gürtel mit Revell Aquacolor Braun.
  • Stiefel und Base mit Schwarz.
  • Helmriemen mit Revell Aquacolor Lederbraun.
  • Helm mit Revell Aquacolor Gelboliv, trockengebürstet mit Helloliv.
  • Auf dem Helm vorne: den roten Stern mit Gold und Feuerrot.
  • Gewehre mit Revell Aquacolor Holzbraun für die Holzteile, Schwarz für den Lauf.
  • PPSh mit Schwarz, trockenbürsten mit Mittelgrau.
  • Den Game Color Umber Wash für Hautpartien und die hellen Farbtöne auf der Uniform ( Beige, Sand ).

Für die Base ging ich wieder nach Standardverfahren vor.

  • Aufbringen der Figur mit Strukturpaste.
  • Eindrücken von Gussaststücken von PSC (sieht wie Steinquader aus)
  • Nach dem Trocknen Grundieren der Base mit Schwarz.
  • Trockenbürsten der Base zunächst mit Revell Aquacolor Mittelgrau.
  • Trockenbürsten der Oberflächen der Steinquader mit Revell Aquacolor 36189 Beige als Lichtakzent.

Tja, das war’s auch schon.

Es fehlen aber immer noch Mannschaften in den Regimentern… Aber die Offensive kann schon mal beginnen. Vielleicht würfelt man ja gut…

Stay tuned!

Sturmi

Frisch gabased, die Herren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers

Frisch gabased, die Herren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers

Die Bases sind getrocknet. Die Figuren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers können jetzt grundiert werden.

Die Bases sind getrocknet. Die Figuren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers können jetzt grundiert werden.

Die 15 Figuren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers haben fertig: die ersten 10.

Die 15 Figuren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers haben fertig: die ersten 10.

Die 15 Figuren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers haben fertig: die anderen 5.

Die 15 Figuren aus dem Esci Set 203 Russian Soldiers haben fertig: die anderen 5.

Und in der Kaserne ist es auch schon voller geworden...

Und in der Kaserne ist es auch schon voller geworden…


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

Leave A Reply