Decals für 28mm Wikinger (SAGA): Tipp von XENA

3

„Hast Du schon meine Decals für meine 28mm Wikinger gesehen?“. So tönte XENA kürzlich, als wir uns mal wieder trafen. Noch bevor ich meinen Mund aufkriegen konnte, standen die Figuren auf dem Tisch. Und ich staunte nicht schlecht.

Decals für SAGA: Was Wikinger so brauchen

XENA entdeckt immer wieder Nützliches. So auch einen Shop für erstklassige und dennoch günstige Decals. Ich gebe hier mal den Link zum Shop weiter. Eventuell kennt ihr die Schildschmiede bereits.

Die Schildschmiede. Hier holte XENA seine Decals für seine SAGA-Wikinger.

Die Schildschmiede. Hier holte XENA seine Decals für seine SAGA-Wikinger.

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, aktuell spielt er "Poor Bloody Infantry/PBI", "Geile Scheiße", "DBMM", "ARMATI", "SAGA" und "Bolt Action"

3 Kommentare

  1. Haben nur einen Nachteil, Decal muß ausgeschnitten werden und das Loch für den Schildbuckel mit einer Lochzange reingestanzt werden.
    Vorteil aber, die fertigen Decals auch ohne Aufpreis nach Vorlagen in den gängigen Größen der Schildschmie.de.
    Habe selber schon welche machen lassen.

    • Naja.., dass is jetzt aber „..piensen uff hohem Niveau..“ !
      Die Teile sind ja nicht umsonst so günstig…

Leave A Reply