Russische Granatwerfer: eiliger Nachschub für die sowjetische 43. Armee

0

Die sowjetische 43. Armee hatte heute morgen per E-Mail nochmal Bedarf an Granatwerfern angemeldet. Dieser Anfrage muss natürlich nachgekommen werden – wie sonst sollte am Wochenende unser Szenario „Königsberg 1945“ wirklich zelebriert werden können?

Die sowjetische 43. Armee

Glücklicherweise lagen gestern abend noch ein paar Gussäste der PSC Russian Infantry Heavy Weapons auf Lager. Drei Mörserteams griff ich mir und dübelte sie rasch zusammen.

Wenn wir schon mal dabei sind und für alle, die es interessiert: hier die Gliederung der sowjetischen Kräfte der 43. Armee, welche Königsberg 1945 attackierten.

  • 43. Armee, Generalleutnant Afanassi Beloborodow
    • 90. Schützenkorps, Generalleutnant Sedulin, rechter Flügel
      • 26. Schützendivision
      • 70. Schützendivision
    • 13. Garde-Schützenkorps, General Lopatin, Mitte
      • 33. Garde-Schützendivision
      • 87. Garde-Schützendivision
    • 54. Schützenkorps, Generalleutnant Alexander Ksenofontow, Mitte
      • 126. Schützendivision
      • 235. Schützendivision
      • 263. Schützendivision

Für’s Erste dürfte mit den drei Granatwerferteams die größte Not des Russenspielers gelindert sein. Wir werden sehen, was die Spielleitung in Berlin sonst noch so braucht.

Best

Sturmi


Bildnachweis: © alle schwarzer.de



Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

Leave A Reply