Der erste Sniper von Shturmigrad

3

Der StoI hatte einen seiner knieenden Schützen (hat er ein Tokarew SWT-40-Gewehr?) mit einem Zielfernrohr ausgestattet. Als ich das sah, erinnerte es mich daran, dass ich noch keinen einzigen Sniper in meiner Roten Armee hatte. Da musste energischst Abhülfe geschaffen werden.

Der kleine Sniper: Aufzucht und Hege

Der Ariovist wird jetzt gleich wieder anheben und vorschriftsmäßige Dienstkleidung für das Sniperlein fordern. Die kommt auch demnächst, wenn ich den Spähtrupp von Zvezda (Zvezda 6137 Sowjetischer Aufklärungstrupp) bemale. Dort ist ebenfalls die spezielle Bekleidung (die gute Amoeba Camouflage Suit) für Scharfschützen angesagt.

Vier andere Bediener für schweres Gerät habe ich gleich mitbemalt. Die schicke ich sicher an die Granatwerfer. Da sind noch drei Stück unbemannt.

Die Rekruten bei der Einkleidung.

Die Rekruten bei der Einkleidung.

Ein Sniper und vier Bediener für das 77. Schützenregiment.

Ein Sniper und vier Bediener für das 77. Schützenregiment.

Ein wenig Beifang ist immer mit dabei. Führungskräfte für die 26. Schützendivision. Der Kader nimmt langsam überhand...

Ein wenig Beifang ist immer mit dabei. Führungskräfte für die 26. Schützendivision. Der Kader nimmt langsam überhand…

Ein wenig Beifang ist immer mit dabei. Führungskräfte für die 26. Schützendivision. Der Kader nimmt langsam überhand...

Ein wenig Beifang ist immer mit dabei. Führungskräfte für die 26. Schützendivision. Der Kader nimmt langsam überhand…


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

3 Kommentare

  1. Da ich ja dem guten Sturmi mwl wieder als Projektionsfläche für sein eigenes schlechtes Gewissen zu dienen scheine, will ich mal seine Erwartungen auskontern:

    ich lobe Dich/den Figurenhersteller für den Einsatz eines SVT-40 — ist plausibel und die Tarnanzugträger sind ja anscheinend im Anmarsch.

Leave A Reply