Herbstmanöver in Unikornien

1

Wenn die Tage kürzer werden, zieht es die Eisentaxis ins Feld. Auch in Unikornien konnte sich das Pink Battalion dem Ruf nicht entziehen und ging ins Manöver.

Operation „Erika“

Den ganzen Tag nur in der Kaserne zu hocken und Panzer zu putzen, macht keiner Truppe wirklich Spaß. Da ist dann so ein Herbstmanöver eine willkommene Abwechslung im Kasernenalltag.

Erste Erkenntnis draußen in Feld und Flur: Ganz offensichtlich hatte man das richtige Tarnschema gewählt. Der regionalen Flora angepasst und bestens getarnt stürmte das Pink Battalion die Stellungen des Gegners.

Die Einhörner wünschen ein fröhliches Gaming im Herbst und ich erinnere an unseren Gaming-Event „Novembertristesse“.

Herbstliche Grüße aus Shturmigrad

Sturmi

Auf Nebenstraßen in Unikornien pirscht sich das Pink Battalion an den Feind.

Auf Nebenstraßen in Unikornien pirscht sich das Pink Battalion an den Feind.

Das Maschinengewehr stets im Anschlag und die Mörsergranate schon in der Hand. So kennt man die pinken Kämpfer.

Das Maschinengewehr stets im Anschlag und die Mörsergranate schon in der Hand. So kennt man die pinken Kämpfer.

Out of Shturmigrad: die beiden mittleren Schützenpanzerwagen des Pink Battalion im Einsatz im Herbstmanöver.

Out of Shturmigrad: die beiden mittleren Schützenpanzerwagen des Pink Battalion im Einsatz im Herbstmanöver.


Bildnachweis: © alle schwarzer.de

Über Sturmi

Sturmi ist passionierter Dioramen- und Modellbauer und Table-Top-Spieler. Seinen Einstieg fand er über das frühere Spielsystem "Behind-Omaha" von Samy, er ist jedoch nicht festgelegt.

1 Kommentar

Leave A Reply